Klaus Goerz - Motorradteile und Motorradzubehör für Sportler, Supersportler und Naked Bikes

   Hauptseite arrow Yamaha arrow XJR 1300 arrow 2007-2014 arrow KLAUS GOERZ Gabelbrücken-Set Upside-Down

Artikelsuche für :
Yamaha XJR 1300
Baujahr: 2007-2014
(zurücksetzen)
Der Shop
Hauptseite
Artikelsuche
Neues im Shop
Shop
Kunden-Motorräder
Email an Klaus Goerz
AGB
DSGVO
WIDERRUF
Anmelden
Impressum

KLAUS GOERZ Gabelbrücken-Set Upside-Down



Bestell-Nr.. 47-1102

Verkaufspreis:
€ 979,00 (inkl. 19 % MwSt.)

:

:

:

 



Artikelbeschreibung:

KLAUS GOERZ Gabelbrücken-Set Upside-Down

Diese Gabelbrücken sind speziell konzipiert für den Umbau der Yamaha XJR und Fazer 1000 Modelle auf Upside-Down Gabel. Sie ist die Basis für unsere kompletten Upside-Down Gabelkits. Im Lieferumfang sind alle Adapter enthalten die zur Montage der Serienteile erforderlich sind. Zündschlosshalterung, Armaturenhalter und Lenkanschläge sind entsprechend der Serienteile angepasst, so das einfach der Gabelkit ohne weitere Änderung an Armaturen oder Schweinwerfer gegen die Seriengabel getauscht werden kann. Einfacher geht es nicht! Die Höhe und der Durchmesser der Lenkerböcke kann aus dem vielfältigen Programm ausgewählt werden.

Wir haben die Möglichkeit die Gabel auch nach Deinen Angaben zu fertigen.

Bei unserem Gabelkit findet eine Öhlins Gabel Verwendung. Diese Gabel ist die einzige am Markt befindliche Zebehörgabel die die erforderliche Länge für die XJR besitzt. Bei anderen Gabeln (aus anderen Serienfahrzeugen) muss die Gabelbrücke umkonstruiert werden um die fehlende Länge auszugleichen. Bitte kontaktiert uns bezüglich einem Angebot.

Die Klaus Goerz Gabelbrücken sind in schwarz oder silbern eloxiert erhältlich. Andere Farben auf Anfrage!

Die Fotos zeigen Gabelbrücken für die Yamaha XJR 1200 und XJR 1300 Modelle mit Aufnahme für die Serienarmaturen. Diese Halter sind bei Fazer Modellen nicht erforderlich.

Für die Bestellung von Gabelbrücken ist eine Angabe des Fahrzeugtyps in den Fahrzeugpapieren erforderlich. Das Baujahr des Motorrades enspricht oft nicht dem Jahr der Zulassung. Um also Fehllieferungen zu vermeiden, unbedingt den Fahrzeugtyp, oder die Fahrgestellnummer des Motorrades angeben! Kann auch per Mail nachgereicht werden.

 



modellspezifische Beschreibung:
Die Gabelbrücke der XJR führt zu einem wesentlich besseren Fahrverhalten, da die Seriengabelbrücke mit dem schweren Motorrad total überfordert ist. Die Lenkpräzision wird extrem verbessert! Eine Upside-Down Gabel ist nicht mehr erforderlich. Vielen XJR Fahrern ist es auch wichtig die klassische Erscheinung der XJR zu erhalten zu der die USD-Gabeln nicht passen. Dies ist die Lösung für gutes Fahrverhalten in klassischer Optik.Vor allem sollte die gute und voll einstellbare Gabel der RP19 nicht zwangsläufig getauscht werden müssen. Im Lieferumfang der Gabelbrückensets sind die Lenkerböcke und alle Halter für die Serienarmaturen und das Zündschloss mit enthalten. Die Gabelbrücke kann einfach gegen die Seriengabelbrücke ausgetauscht werden. Bei der XJR empfehlen wir den Wechsel der oberen und unteren Brücke, da beide zu schwach ausgelegt sind. Einzelteile auf Anfrage!